Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu DEXTRO ENERGY Sports Nutrition.

DEXTRO ENERGY Sports Nutrition, Feedback

27.07.10 - 12:34 Uhr

von: Andreas_Dextro

Feedback auf Eure Fragen Teil 3.

Hallo liebe Projektteilnehmer,

herzlichen Dank für Eure zahlreichen Glückwünsche! Heute möchte ich Euch wieder ein paar Eurer Fragen beantworten.

Viel Spaß und sportliche Grüße,
Euer Andreas_Dextro

Wie lange kann ein angebrochenes Gel aufbewahrt und verwendet werden?
Die Liquid Gels werden durch Hitzebehandlung haltbar gemacht. Nach Anbruch einer Packung können aus vielfältigen Gründen mikrobiologische Verunreinigungen entstehen. Darum empfehlen wir die Produkte nach Anbruch zu verbrauchen und nicht für eine weitere Verwendung aufzubewahren.

Wie lange kann ich den angerührten Carbo Mineral Drink aufbewahren und verwenden? Kann bei längerer Aufbewahrung des angerührten Drinks der Mineralgehalt und damit die Wirkung sinken?
Der Carbo Mineral Drink besteht aus Kohlenhydraten und Mineralstoffen, die mit Wasser angerührt werden. Sollte das Getränk nach dem Anrühren nicht direkt verzehrt werden, empfehlen wir es auf jeden Fall gekühlt (Kühlschrank 5-8°C) aufzubewahren, jedoch nicht länger als 8 Stunden. Wir empfehlen jedoch nicht, Reste aus der Getränkeflasche, aus der man bereits getrunken hat, für längere Zeiten aufzubewahren. Aus vielfältigen Gründen können mikrobiologische Verunreinigungen entstehen.

Löst sich das Getränkepulver nur bei Zimmertemperatur ideal auf oder auch in kaltem Wasser?
Das Carbo Mineral Drink Pulver löst sich auch in kaltem Wasser auf. Am besten du füllst erst Wasser ein und gibst dann das Pulver dazu. Danach kräftig umrühren. So löst es sich am leichtesten auf.

Gibt es die Produkte europaweit?
Die Produkte sind bereits in Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg und in der Schweiz erhältlich. Der Ausbau des Exportgeschäfts läuft stetig.

Ganz Allgemein: Gibt es spezielle Produkte für Langstrecken-Schwimmer, die im Wasser verzehrt werden können?
Nein, bislang gibt es noch keine speziellen Produkte für Langstrecken-Schwimmer, die im Wasser verzehrt werden können.

Warum enthält das Gel kein Natrium?
Jedes der Produkte aus dem Dextro Energy Sports Nutrition Sortiment ist für einen bestimmten Zweck entwickelt. Während Natrium über den Schweiß verloren geht, wird dieses bei der Flüssigkeitszufuhr in der richtigen Menge mit dem Carbo Mineral Drink dem Körper wieder zugeführt. Zum Erhalt der Leistung ist es wichtig, dass Natrium mit der Flüssigkeit kontinuierlich zugeführt wird. Beim Liquid Gel geht es in erster Linie um die Zufuhr von sofort verfügbaren Kohlenhydraten für Leistungsengpässe und Leistungsspitzen.

Ab welchem Maß an sportlicher Aktivität (z.B. Dauer, Intensität) ist eine ergänzende Energiezufuhr durch Sports Nutrition Produkte sinnvoll?
Die Dextro Energy Sports Nutrition Produkte sind vorwiegend für Ausdauersportler entwickelt. Hier ist nicht nur die Energieversorgung, sondern auch die Flüssigkeitszufuhr zu beachten. Der Konsum vom Carbo Mineral Drink hängt von dem Schweißverlust während der Belastung ab. Ob und welche Menge Kohlenhydrate zugeführt werden müssen, hängt davon ab, wie schnell die Glycogenspeicher leer sind. Bei intensivem Training spürt der Sportler, wenn ihn die Kräfte verlassen. Für mehr Informationen hierzu schau gerne mal in die Sports Nutrition Broschüre auf unserer Homepage.

Meine Freunde sind allergisch gegen Säuerungsmittel – müssen Säuerungsmittel oder auch Farbstoffe eigentlich aus bestimmten Gründen im Carbo Mineral Drink enthalten sein oder gäbe es da auch Alternativen?
Bei all unseren Produkten steht die Wirkung an erster Stelle. Damit aber die Produkte in der Praxis auch funktionieren, ist der Geschmack sehr wichtig. Hypotone Sport-Getränke ohne Säuerungsmittel sind kaum genießbar, denn sie tragen zum gesamten Geschmackserlebnis des Drinks bei und unterstreichen die frische Note. Wir verwenden zudem nur natürliche Farbstoffe wie zum Beispiel Beta-Carotin.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 27.07.10 - 19:59 Uhr

    von: Lupin27

    Moin Moin,
    also ein Gel nehme ich sowieso immer nur in einem Schluck zu mir.
    Die Power daraus brauche ich ja umgehend und nicht in kleinen Schüben.
    Bei dem Mineraldrink stellt sich mir nun die ‘Frage, ob es gefährlich bzw unhygenisch wird, wenn ich z.B. einen langen Radtrip im Sommer mache.
    Da kommen schon mal 8-10 Stunden bei prallen Sonnenschein zusammen. Da stelle ich mir die Frage ob das schlecht werden kann?
    Bislang habe ich dabei aber noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.Mein Magen kann allerdinsg aber auch recht viel ab.

    Gruß Clemens

  • 28.07.10 - 09:13 Uhr

    von: pitschi_68

    Ich bereite den Mineraldrink oft in der großen Flasche vor und fülle mir dann kleine Flaschen für meinen Trinkgürtel ab. Die große Flasche steht im Kühlschrank und hält drei Tage. Das Getränk kann das wunderbar ab, einzig die Flasche nimmt die Farbe des Getränkes an, was zwar ätzend aussieht aber ansonsten egal ist.

  • 28.07.10 - 11:14 Uhr

    von: Rijad

    ja genau pitschi_68. ich finde den Minerladrink richtig gut, auf jeden fall für dieses sommer :)

  • 28.07.10 - 12:31 Uhr

    von: mp3undlos

    also ehrlich gesagt hat sich mir persönlich noch seitens meines Verteilerkreises diesbezüglich (Aufbewahrung) niemand geäussert. Ich selbst bereite mir die Getränkemischungen so zu, dass ich sie auch leere, unabhängig ob Finesstudio oder Fahrradtour. Genauso verhält es sich mit den Bars oder dem Liquid Gel. Da die Zubereitung recht zügig und simpel vonstatten geht, ist eine Bevorratung für mich nicht nötig :-)

  • 29.07.10 - 20:08 Uhr

    von: momo28

    Also ich mach mein Getränk immer frisch und trink das auch so schnell wie möglich. Langsam, muss ich sagen, wird das Gel für mich, etwas…hm…wie soll ich sagen, schwer zu schlucken. Am Anfang ging es noch recht zügig runter, aber immer mehr kostet es mich Überwindung das zu trinken. Ich werde es in nächster Zeit erstmal weglassen, mal sehen wie es dann ist.

  • 30.07.10 - 08:56 Uhr

    von: Smutjie

    Ich brauche während meinem Training immer eine Flasche mit dem Mineraldrink!
    Das Gel ist so wenig das ich noch nicht mal auf Idee gekommen bin das auf zweimal zu nehmen :)
    Die Bars habe ich alle verschenkt da ich keinerlei Wirkung/ Nutzen bei der Einnahme gemerkt habe.
    Fürs Studio schütte ich mir immer einen Beutel in die Flasche und fülle dann vor Ort das Wasser dazu.

    Ich bin ein großer Fan vom Drink und Gel!!!

  • 30.07.10 - 15:55 Uhr

    von: yesyoucan

    Das Gel kommt bei mir sehr gut an, ich hab das gefühl mehr ausdauer zu haben und bin sehr gut drauf. Vom geshmackher find ich es ganz ok so.
    bis bald…

  • 31.07.10 - 11:02 Uhr

    von: ouhli

    Habe gerade die Zwischenumfrage gemacht und etwas zu schnell die letzte Maske weggeklickt: Ein Punkt, den Dextro nach meiner Meinung auf jeden Fall noch verbessern könnte, wäre den Vertrieb auf eine breitere Basis zu stellen. Sowohl online als auch im Handel.

  • 31.07.10 - 21:57 Uhr

    von: Marika2464

    das Gel ist mit zu süß, aber die anderen Sachen treffen meinen Geschmack.

  • 01.08.10 - 22:37 Uhr

    von: Karamell

    Beim Carbo Mineral Drink steht bei den Zutaten “Aroma” – ohne nähere Angaben. Um welchen Aromastoff handelt es sich da? Kann man das näher beschreiben?
    Eine Kollegin von mir ist in Bezug auf Aroma-und Farbstoffe sehr genau und hinterfragt alles. Wäre schön, wenn ich ihr eine Antwort geben könnte.
    Im voraus Danke.

  • 03.08.10 - 09:38 Uhr

    von: schalkefreak

    Ich habe jetzt bei höheren Temperaturen jeweils zwei Trainingseinheiten absolviert. In der Mittagspause bin ich 10 km und nach Feierabend habe ich eine Spinningeinheit absolviert. Leider bekam ich beides Mal beim Spinning Probleme mit Wadenkrämpfen, obwohl ich sowohl vor dem Laufen und beim Spinning mich mit Carbo Mineral Drinks versorgt habe. Deshalb meine Frage, ob in dem Drink auch Salze vorhanden sind. Da ich sehr stark schwitze, weiß ich, dass die Krämpfe nicht durch Magnesiummangel verursacht werden, sondern wegen Salzmangel.

  • 03.08.10 - 21:06 Uhr

    von: Testini

    Vor dem Sport mixe ich in der praktischen Getränkeflasche das Getränk frisch. Dann stell ich es ca. für 1 Std. in den Kühlschrank. Beim Tennis trinke ich dann die kompl. Flasche innerhalb von 2 Std. aus. Gekühlt schmeckt es mir am besten.

  • 04.08.10 - 15:18 Uhr

    von: Betti23

    Ich machs ebenfalls wie Testini. Ich mische mir ca. 30 Min vor dem Sport das Getränk und stells in den Kühlschrank.

  • 10.08.10 - 01:20 Uhr

    von: Indy_aner

    Blöde das im Gel kein Natrium ist, der Verweis auf den Carbo Mineral Drink nutzt mir wenig, beim Laufen hab ich nur Wasser dabei. Da klebt nix wenn mal der Trinkgurt undicht wird.

    @schalkefreak, stimmt, dir fehlt ein Elektrolyt. Zur Not einfach mal ne Salztablette aus der Apotheke versuchen

  • 14.08.10 - 19:14 Uhr

    von: Schwarzerturmalin

    Ich finde den Mineraldrink sehr gut und erfrischend.