Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu DEXTRO ENERGY Sports Nutrition.

DEXTRO ENERGY Sports Nutrition, Projektinfos

20.07.10 - 22:18 Uhr

von: ati

Was sagen Freunde zum Thema energiereiche Sportnahrung?

Mit den Marktforschungsunterlagen aus Eurem Startpaket könnt Ihr Eure Trainingspartner und Freunde zu Ihrer Meinung zum Thema Sporternährung befragen. trnd-Partnerin blaueraupe hat gleich die Trainigsrunde mit Ihrer Laufgruppe dazu genutzt, Marktforscher ganz im Sinne des Sports zu spielen.

@all: Habt Ihr auch schon Eure Mittester mit Hilfe der Marktforschungsunterlagen befragt?

Eure Ergebnisse könnt Ihr dann ganz leicht online über den meintrnd-Bereich übermitteln.

Trainieren, Testen, Meinung sagen: trnd-Partnerin blaueraupe macht es mit ihrer Laufgruppe vor.

Trainieren, Testen, Meinung sagen: trnd-Partnerin blaueraupe macht es mit Ihrer Laufgruppe vor.

Ich habe meine 6 Trainingspartner mit den neuen Dextro Enenergy Produkten vor dem gemeinsamen Lauf überrascht. Alle haben 1-2 Proben (Riegel, Gel, Mineralgetränk) von mir bekommen. Manche haben diese direkt probiert und meinten direkt, dass sie gut schmecken. Ich selbst habe das Mineralgetränk fruit mix probiert. Mir schmeckt es ausgesprochen gut, fruchtig und vor allem nicht zu süß! Manche waren eher skeptisch, weil sie bislang gar keine Produkte dieser Art kennen oder aber ähnliche Produkte von anderen Herstellern nicht gut vertragen. Während unseres gemeinsamen Laufs hat jeder von uns zweimal (jeweils kurz vor einem steilen Anstieg) eine Dextrose-Tablette probiert. Wir sind – wie immer – gut den Berg hinauf gekommen. Die Einnahme hatte also auf keinen Fall eine nachteilige Wirkung. Nach dem Lauf haben meine Laufkollegen noch brav den Fragebogen ausgefüllt. Die Ergebnisse übermittle ich noch. In einer Rundmail an die ganze Gruppe wurde über die Testaktion kurz berichtet und damit wohl auch Interesse bei den an diesem Tag fehlenden Läufern geweckt.

blaueraupe

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 20.07.10 - 22:59 Uhr

    von: itz220173

    das war ja fast wie bei einer tupperparty nach dem foto zu urteilen,nur das man kein geld ausgeben mußte…..

    ich war am sonntag zum sternlauf in braunschweig und habe dort auch viel mundprpaganda machen können,waren sehr viele sehr interessiert,aber die meisten hatten ihre eigenen sachen dabei. viele hatten auch von diesem projekt gelesen und fanden es natürlich sehr cool einen tester zu treffen.

  • 21.07.10 - 12:07 Uhr

    von: mp3undlos

    bei meinen Mafo-Befragungen geht die Tendenz überwiegend in Richtung Drinks, was bei dem momentan herrschenden Temperaturen nicht wirklich überrascht. Das Liquid Gel hat bislang am Wenigsten Anklang gefunden ;-)

  • 21.07.10 - 14:05 Uhr

    von: Milsan

    Vor ein paar Tagen habe ich einige Produkte gegeben an Mitglieder eines Fitness Studio. Diese haben die Produkten getestet beim Fitness, Spining und Laufen und sind begeistert. Allen hatten das Gefühl nach dem Training nicht so müde zu sein wie sonst mit dieses heißes Wetter. Wahrscheinlich weil die Mineralien die man verliert beim Schwitzen gleich wieder angefüllt werden.

  • 21.07.10 - 15:38 Uhr

    von: MicMu

    Auch bei meinen Unterhaltungen und Befragungen geht die Tendenz eindeutig in Richtung drinks. Die Dextro-Produkte kommen bei meinen Freunden und Bekannten jedoch alle sehr gut an.

    Mein eigenes Training habe ich auf Grund der Hitze ein wenig zurückgeschraubt und somit auch die Verwendung des Dextro auf ein Minimum reduziert. Nächste Woche geht es dann wieder richtig los.

  • 21.07.10 - 16:43 Uhr

    von: vienna71

    Also ich habe bis jetzt an 4 meiner Freunde einen Teil der Produkte verteilt. Die Drinks fanden überwiegend eine positive Resonanz. Der Riegel wurde von den meisten als zu trocken empfunden. Grundsätzlich wurden die Produkte aber als zu süß bewertet.

  • 21.07.10 - 16:47 Uhr

    von: storitz

    na klar, und es hat sich auch ne relativ klare meinung bei allen herauskristallisiert: die drinks und die riegel sind klasse, schmecken gut, nicht so süß, praktisch und powervoll. auf das gel hätten die meisten verzichten können. ich schließ mich dem an:)

  • 21.07.10 - 17:03 Uhr

    von: Ciki

    Meine Radpartner fanden die Drinks überwiegend positive. Der Riegel wurde als zu trocken beschrieben und die sonstigen Produkte wurden alle als zu süß empfunden

  • 21.07.10 - 17:16 Uhr

    von: isgo

    Habe im FitS, in dem ich arbeite, einige Produkte mit meinen Kollegen zusammen getestet…waren alle sehr neugierig & fanden es super!!! Nur der Bananenriegel kam nicht gut an…

  • 21.07.10 - 17:33 Uhr

    von: annche

    Habe dieProdukte schon an einige Freude weitergegeben und bis auf das Liquid Gel immer nur positives Feedback. Die Drinks sind der Renner.
    Das Gel ist zu süss.

  • 21.07.10 - 17:33 Uhr

    von: skater79

    ich habe mit einer befreundeten freundin (Heike Drechsler). Fast alle Sorten probiert sie menite: das,das Mineralgetränk am besten wäre! Durch gefallen ist der Riegel.

  • 21.07.10 - 17:45 Uhr

    von: paulchen002

    meinem Mann habe ich letztens ein paar RIegel zum Lauftreff mitgegeben. Er hat sie hauptsächlich alleine probiert :-)
    Ist ein gutes Zeichen.
    Beim nächsten Lauftreff werde ich dann wohl die Sachen verteilen.
    Beim Schwimmtraining am See wurden die Riegel gut angenommen.
    Häufig gibt es anschließend Klagen, das der Riegel geschmackt durch die Wasserlage sehr lange vorhält.
    Dies war hier nicht der Fall, damit konnte der Riegel bei meinen Freunden punkten.
    Noch eine Woche und dann starte ich wohl im Dextro-Energy-Anzug meinen Ironman in Regensburg, da wird es wohl einige Gesprächsmöglichkeiten geben.

  • 21.07.10 - 18:03 Uhr

    von: Kinka

    Bei meinen Leuten sind auch die Drinks am besten angekommen, am schlechtesten auch das Gel. Aber mit Gel haben die meisten wohl prinzipiell so ihre Probleme (auch von anderen Herstellern), denn ich habe jetzt schon öfter gehört, dass sich einige das nur mit Nase zuhalten “reinzwängen”, weil’s halt hilft, aber sicher nicht weil’s auch schmeckt.

  • 21.07.10 - 18:09 Uhr

    von: fcpoldi10

    Bei meinen Befragten sind die Drinks und die Tablets gut angekommen, der Rest gar nicht.

  • 21.07.10 - 18:27 Uhr

    von: fischersi

    Meine Freunde vom Lauftreff haben einige Produkte erhalten. Die Drinks (besonders lemon) wurden positiv aufgenommen. Allerdings war ide Meinung, dass eine niederige Dosierung als empfohlen besser ist, dann schmeckt, dann ist es auch nicht mehr so süß.
    Das Gel wollte keiner.

  • 21.07.10 - 18:36 Uhr

    von: daniela.tenyenhuis

    hallo zusammen

    bei mir auf der arbeit treniern ein paar arbeitskolegen und ich vor den und für den lauf ist das super pracktisch vorallem mal eben das pulfer fehrtig machen und fehrtig alle meinenten das super lecker ist und das man mehr energie hat vor und auch nach dem lauf

    die rigel finden sie auch sehr lecker und auch gut für das training

  • 21.07.10 - 19:19 Uhr

    von: momo28

    Also meine Freunde sind begeistert, vorallem von der Flasche ;-) und deren Inhalt…. Allerdings vom Gel nicht so dolle, da es viele zu süß finden und gerade bei den heißen Temperaturen schlecht runterkriegen (ich leg es immer in Kühlschrank ;-) )
    Vom Ergebnis sind sie überzeugt, Dextro Energy gibt Energie ab!!!! Viele von ihnen sind schon auf der Suche, es im Einzelhandel oder im Internet zu bestellen!!!!

  • 21.07.10 - 19:30 Uhr

    von: Michi_s

    Auch bei meinen Freunden im Sportverein kamen die Drinks am besten an. Das Gel dagegen schnitt am schlechtesten ab. Die meisten fanden auch die Reigel nicht so besonders gut, aber alles in allem bekam ich für die Dextro Energy Sports Nutrition ein positives Feedback!

  • 21.07.10 - 19:52 Uhr

    von: bambus22

    Meine Freunde haben auf die Drinks sehr positiv reagiert. Waren wirklich begeistert. Von dem Gel schwärmten eigentlich nur die Männer. Den Frauen hat es überhaupt nicht zugesagt. Die Riegel wiederum überzeugten mehr die Damen. Also für jeden was dabei.

  • 21.07.10 - 19:53 Uhr

    von: tarzan99

    ich habe positive Rückmeldung für das Gel bekommen, da es nicht so zähflüssig ist und auch wiederverschliessbar.

    Ich selber bin kein Fan von Gels, habe aber festgestellt, dass man das gel sehr gut mit Wasser verdünnen kann und als Sportgetränk nutzen, vor allem bei der derzeitigen Wetterlage.

  • 21.07.10 - 19:55 Uhr

    von: vana70

    Meine Freunde sind echt begeistert von allem,aber das Gel ist bei meinen Freunden nicht so der renner.Der Rest schmeckt lecker und vorallem sind die Trinkflaschen sehr begehrt bei meinen Freunden.Da ich aber nur 2 habe, ist es schlecht allen eine zu geben.Sie werden aber im Internet welche bestellen!!!Sonst alles SUPI.

  • 21.07.10 - 19:56 Uhr

    von: pixelelfe

    In meinem Starterpaket waren leider nur ein paar Carbo Drinks die sehr gut angekommen sind und 2 Liquid Gel die auch super ankammen. War herlich verträglich und sehr angenehm im Geschmack. Ich würde sehr gerne die möglichkeit wahrnehmen um die anderen Produkte von Dextro Energy Sports nutrition kennen zu lernen und meine Teamkollegen davon überzeugen. Nur mir fehlt das Material. Wir müssen zurzeit alle 2 tage ziemlich harte Traings Std absolvieren da wir in 2 Wochen einen großen Lauf haben. Eure pixelelfe

  • 21.07.10 - 19:56 Uhr

    von: akram79

    Meine Freunde vom Lauftreff haben einige Produkte erhalten.sie waren sehr begeistern

  • 21.07.10 - 20:17 Uhr

    von: Koopa30a

    Hallo. Bei meinen Trainingskollegen sind sämtliche Produkte sehr gut angekommen, besonders wie bei vielen anderen die Drinks und die Tabletten. Man ist nach dem Training nicht so ausgepowert. Nur positive Rückmeldungen von allen bekommen.LG Koopa30a;-)

  • 21.07.10 - 20:19 Uhr

    von: irisw75

    Meinen Mafo befragungen: Vor ein paar Tagen habe ich einige Produkte gegeben für ein paar colegin von meine arbeit. Diese haben die Produkten getestet beim Fitness, Laufen, Inline und Mountain Bike und sind sehr begeistert. Allen hatten das Gefühl nach dem Training nicht so müde zu sein wie sonst mit dieses heißes Wetter.

  • 21.07.10 - 20:19 Uhr

    von: Ellischa

    Wir haben gestern die Gels getestet, 2 Mädels und 1 Mann. Ergebnis: Mir sind die Gels zu süß und ich habe (wie bei jedem anderen Gel auch) Magenprobleme bekommen, meine Freundin fand sie auch zu süß, doch unser Mann ist der Runde hat die Gels geliebt und hätte wahrscheinlich sogar drinnen gebadet.
    Was ich toll finde: die Dextrose-Tablets, nur die Verpackung ist nicht so toll. Einzelverpackt wäre mir lieber, so könnte ich diese besser beim Laufen transportieren.

  • 21.07.10 - 20:44 Uhr

    von: Caro79

    Am letzten Sonntag hat mein Freund beim Bergradrennen Schauinslandkönig mitgemacht und kam in die Top Ten seiner Altersklasse. Er ist stolz wie Harry. Konnte leider während der relativ kurzen Distanz ( knapp 12 Km) nicht alle Produkte testen, aber zumindest der Carbodink war mit dabei, der ihm die Power für den Berg gab.

  • 21.07.10 - 20:55 Uhr

    von: Conny312

    Die Meinungen meiner Freunde waren durchgehend positiv. grad die Riegel und auch die Drinks.
    Einzige winzige Kritik von 2 meiner Bekannten war das das Gel zu süss ist und sie es als einziges der Produkte nicht wieder benitzen würden.
    Vom Rest der Produkte waren alle samt sehr begeistert.

  • 21.07.10 - 21:06 Uhr

    von: WhiteShadow223

    Mein Freund hat mittlerweile alle Artikel getestet.
    Die Carbohydrate Bar in den Geschmackssorten Zitrone und Schoko sind sehr lecker, gut zu essen -auch während des Sports- und geben einem einen merklichen Energieschub. Nur die Geschmackssorte Banane schmeckt sehr künstlich und verursacht Durst.
    Die Dextrose Tablets schmecken ähnlich wie die normalen Dextro-Energy-Tabletten, gut und bringen sehr schnell wieder Kraft.
    Der Carbo Mineral Drink ist in allen Geschmacksrichtungen lecker, allerdings im vorgeschlagenen Mischungsverhältnis so süß, dass es einem den Rachen zu verkleben scheint.
    Ähnliches lässt sich vom Liquid Gel sagen. Zwar sehr süß, jedoch geschmacklich gut und bei einem Gel auch völlig in Ordnung.
    Alle Artikel lassen sich gut zum Sport nutzen und geben merklich Kraft, bzw. verhindern schnelle Ermüding.

  • 21.07.10 - 22:10 Uhr

    von: Goldmex

    hallo.kurzgefaßt:die riegel sind viel zu süß & klebrig, lassen sich schlecht auspacken…die finger kleben auf jeden fall nach dem verzehr.nichtsdestotrotz geben sie durch ihre inhaltsstoffe einen tollen energieschub!ebenso die gels – too sweet – selbst für einen kurzfristigen powerschub…müssen gels so sein?!sehr gut kommen die carbo mineral drinks und die dextrose tablets an…schmecken toll und erfüllen ihren zweck – auf jeden fall ein “must have” für alle ausdauersportler!

  • 21.07.10 - 22:26 Uhr

    von: nbauer69

    ich habe schon fast alle MaFo Formulare eingegeben, vor allem die Carbo Mineral Drinks und die Riegel sind klasse, schmecken gut, nicht so süß, und praktisch auf das gel hätten die meisten verzichten können.

  • 21.07.10 - 23:15 Uhr

    von: housmaster

    bei meinen Leuten geht die Tendenz eindeutig in Richtung drinks. Die Dextro-Produkte kommen bei meinen Freunden alle sehr gut an aber auch ich habe mich sportlich was zurück gezogen bei der hitze meine fresse freu mich schon ein wenig auf den winter hehe

  • 22.07.10 - 00:05 Uhr

    von: Pikeur31

    Die Riegel sind zu trocken, so der Tenor…
    Das Gel und die Drinks haben fast allen das Gefühl gegeben nicht so ausgelutscht nach dem Training zu sein… von daher sehr positiv !!!!!

  • 22.07.10 - 07:27 Uhr

    von: macciatoskate

    Die Tendenz geht auch bei meinen Trainingspartnern eindeutig Richtung Mineral Drinks. Gels nutzen wir vorwiegend im Rennen. Die Riegel kamen nicht so gut an.

  • 22.07.10 - 08:37 Uhr

    von: olatyl

    die meisten freunde und kollegen, die ich befragt habe, waren zufrieden sowohl mit den riegeln als auch mit den mineral drinks. wobei der choclate bar am besten ankam. die liquid gels wurden als zu stark bzw. zu süß. wobei da es auch eine ausnahme gab, die sie sehr lecker fand!

  • 22.07.10 - 09:30 Uhr

    von: kaemmi007

    ja das feedback zum thema riegel- ist bei meinen leuten das selbe,sprich nicht so der renner–von zu keksig,zu trocken,geschmacklich nicht der burner,einer sagte schmeckt wie,alte sohle,favorit bei allen die drinks..gefolgt von lutsch teilen,…

  • 22.07.10 - 09:58 Uhr

    von: puerto187

    Also die drinks sind am besten angekommen nur die riegel haben keinen so wirklich überzeugt !!!

  • 22.07.10 - 09:59 Uhr

    von: Louis40

    leider kann ich mich nur anschließen. Der Riegel ist bei den fast allen auch nur Ablehnung gestoßen.
    Geschmacklich leider nicht der Renner. Sehr gut angekommen sind die Drinks. Sowohl die carbo mineral als auch die Gel Versionen.
    EIn einziges negatives Feedback habe ich erhalten, von einem meiner Laufkollegen bezüglich des Gels. Er hat leider das mit Coffein erwischt und es bei einem unserer Abendläufe ausprobiert. Nach seinen Aussagen hätte er die ganze Nacht nicht schlafen können, was sonst aber kein anderer bestätigen konnte.

  • 22.07.10 - 10:22 Uhr

    von: triaschnecke80

    Also bei meiner Befargung war es ähnlich, die Riegel sind eigentlcih auch gut angekommen allerdings zu wenig. Mir persönlich haben sie gut geschmeckt. Aber der Mineral drink war am besten. Die Gels sind auch gut aber etwas zu groß (passen nicht in die schlaufen von Startnummernband).

  • 22.07.10 - 11:30 Uhr

    von: eagle17

    Die Riegel sind bei mir am schlechtesten angekommen. Die lassen geschmacklich sher zu wünschen übrig. Meine Manschaft war davon agr nicht begeistert. Am besten kam das Getränke Pulver hat. Das ist in beiden Geschmacksrichtungen nicht zu süß und schmecken gut. Das Liquid gel ist manchen zu süß- da muss man dann zu viel nachtrinken

  • 22.07.10 - 12:00 Uhr

    von: binediva

    Meine Bekannten und Freunde sind sehr begeistert von den Drinks. Die Riegel kommen nicht so gut an.

  • 22.07.10 - 12:52 Uhr

    von: witsches

    Meine Freunde und Kollegen sind begeistert und auch die Kollegen von meinem Mann. Das Gel ist einigen zu süß, und die Riegel schmecken auch nicht jedem soooo gut ansonsten kommen die Produkte sehr gut an.

  • 22.07.10 - 12:53 Uhr

    von: harjits

    Auch ich habe alle Produkte schon an einige Freude/Bekannte weitergegeben und bis auf das Liquid Gel immer nur positives Feedback bekommen. Die Drinks sind bei den meisten Testern der Renner. Das Gel ist viel zu süss. Riegel sind ganz in Ordnung

  • 22.07.10 - 13:24 Uhr

    von: Engelshaare

    Ich habe durchweg positives Feedback erhalten und mag es übrigens auch sehr. :-)

  • 22.07.10 - 13:33 Uhr

    von: Patrick300

    Gestestet mit der Fussball-Mannschaft im Traininslager :

    - Ich kann mich leider nur anschließen die Riegel kamen nicht gut an!
    - Das Liquid Gel kam beim größten Teil auch nicht gut an.
    - Sehr positive resonanz gab es auf das Pulver! Geschmaklich super!

    Wir werden weiter testen … :-)

  • 22.07.10 - 13:43 Uhr

    von: zett78

    Mein Geschmacksfavorit ist auf jeden Fall der Lemon Cake Riegel!!
    Meine Freundin und ich stehen total drauf und wir werden ihn auch bestimmt nach kaufen!!!!

  • 22.07.10 - 15:37 Uhr

    von: lillymarlene

    Die Tablets, Gel und der Drink (am besten eisgekühlt) kamen sehr gut an.
    Die Riegel eigentlich nicht so.

  • 22.07.10 - 16:32 Uhr

    von: Sharky711

    Hallo :-)

    Bei meinen Freunden und Mitläufern sind die Produkte im ganzen sehr gut angekommen.

    Die Mineraldrinks an der Spitze, gefolgt vom Gel und den Riegeln.

    Bei den Mineraldrinks ist die Dosiermenge beklagt worden, aber der Geschmack von allen positiv und lecker beurteilt worden.

    Bei den Gel´s wurde der Geschmack als sehr lecker beurteilt, könnten aber nicht so dickflüssig sein, was im direkten Anschluß an die Einnahme einen sofortigen Getränkenachschub erfordert.

    DIe Riegel schmecken nach erster Gewöhnung sehr lecker, aber auch hier muß wie immer bei Riegeln flüssigkeit nachgeführt werden.

    DIe Geschmacksrichtung Lemon kommt bei allen Kategorien am besten an.

    Benutzte die Produkte derzeit während des Trainings, bin auch bei 35 Grad am laufen und bin sehr zufrieden damit.

    Lieben Gruß Ralf :-)

  • 22.07.10 - 18:56 Uhr

    von: Moby007

    Hallo :) , wie schon früher mal geschrieben haben wir Probleme mit dem öffnen der Riegel.. man muss immer den Mund zu Hilfe nehmen und ich wäre beinahe deswegen gestürzt, da es blöd schräg aufgerissen ist.. das müsste man besser machen.. finde diese aber nicht zu süß oder klebrig.. auf dem Rad aber eben zu unhandlich zum öffnen.. den Drink finde ich gut von der Wirkung, wie auch den Geschmack.. besonders hier auch lemon.. was ich wie andere auch nicht verstehe,.. wieso ist die Flache für 0,65 ausgelegt, wo doch das dafür geeignete Produkt 0,75 Wasser verlangt.. komisch.. mache eben den Beutel mit 0,65.. auch wenn hier ich Forum gelesen hatte, das man es eigentlich nicht mache soll.. aber wie soll man es den sonst sinnvoll anwenden.. Traubenzucker ist eigentlich hinlänglich bekannt.. das Gel finde ich besonders gut.. schnell und einfach zu handhaben.. mach die schweren Beine schnell spürbar lockerer.. bei mir zumindest.. hatte ich vorher noch nie.. nur warm kein wirklicher Hochgenuss..

    Von Freuden wurden die Proben gern genommen.. :) klar eigentlich.. ud es gab bis jetzt keine negative Resonanz..

    LG Andi

  • 22.07.10 - 19:07 Uhr

    von: bikemaster

    Auch bei meinen Bekannten und Freunden sind die Produkte überwiegend positiv angekommen.Die größte Kritik lag jedoch bei dem Geschmack der Bananenriegel und bei den Preisen der Dextrose Tablets. Bei meiner Transalp war ich persönlich von den Mineraldrinks am meisten begeistert. Hier stimmt die Verträglichkeit, die Wirkung ist deutlich spürbar und der Geschmack ist auch noch OK.
    Bei den Gels wurde die Dosierung bemängelt ( zu wenig). Jedoch wurde die Handlichkeit mit dem wiederverschließbaren Verschluss teilweise gelobt. Ich finde das Gel ist bei Temperaturen über 30 C schon nicht mehr genießbar. Kaufen würden meine Bekannten nur die Nutrition-Drinks.

  • 22.07.10 - 20:36 Uhr

    von: celli1381

    hallo, also wir hatten einen firmelauf und die meisten waren überzeugt vom den drinks bei den riegeln war es unterschiedlich dem einen hat es gemundet und den anderen war es zutrocken!! aber von dem gel waren alle nicht so überzeugt!!!

  • 22.07.10 - 23:49 Uhr

    von: AngelOnDrugs

    So, nun habe ich auch endlich Zeit zu schreiben. Ich war für 11 Tage auf Teneriffa und habe bei der Hitze und der bergigen Landschaft einige Sachen ausprobieren können. Dass mir der Drink bei diesen Bedingungen am besten Gefallen hat, dürfte nicht überraschen, aber auch das Gel hat ein Mal gute Dienste bewiesen. Auch wenn es nun wirklich nicht sonderlich toll schmeckt, hat es mir doch meinen Kreislauf nach einem hitzigen Powerlauf wieder in Schwung gebracht.

    Am Wochenende habe ich dann auch mal brav die Produkte beim Lauftreff vorgeführt und zum Ausprobieren weitergegeben. Der Drink kam sehr gut an und auch die Powerriegel und der Traubenzucker wurden hochgelobt. Ob die Leute jetzt allerdings auch solche Produkte kaufen würden, wage ich im Moment noch zu bezweifeln. Da werde ich aber auf jeden Fall in Zukunft verstärkt drauf achten… ;)

  • 23.07.10 - 09:25 Uhr

    von: MusikerinUte

    Beim Lauftreff waren alle begeistert, wobei die Herren besser damit zurecht kamen, als wir Damen – aufgrund der Werte haben sich die Männer schneller regeneriert als früher, während wir zwar besser waren, aber noch nicht an die Ergebnisse (Pulsfrequenz-Ruhepuls etc.) herankamen

  • 23.07.10 - 09:48 Uhr

    von: bikerboy

    Je nachdem wer!Die einen fanden total begeistert und den anderen haben die Produkte nicht gefahlen, weil die zu süß sind oder einen komischen Geschmack. Da ich aber regelmäsig Sport mache und die schnelle Energie von Zucker kenne gefahlen mir die Produkte sehr.

  • 23.07.10 - 10:12 Uhr

    von: supercheck

    hab all meine mafo abgeschickt…
    alle die was getestet haben neigen dazu sich das getränkepulver nun regelmässig zu kaufen genauso wie die tablets. diese beiden sind am besten angekommen.
    auch bei mir selbst….
    das gel ist viel zu süss, selbst für jemand der es sonst süss mag.
    und bei den riegeln find ich, dominiert der haferflocken geschmack zu sehr, die haferflocken liefern zwar energie, aber sie sind sehr trocken, da muss man leider was drauf trinken damit der hals nicht verstaubt :-)

  • 23.07.10 - 16:14 Uhr

    von: Schelli84

    Auch bei mir und meinen Trainingskameraden geht der Trend zu den Drinks. Da wären jetzt noch ein paar mehr Geschmacksrichtungen super!!!

  • 23.07.10 - 16:24 Uhr

    von: sylvia1

    Die Drinks wurden von meinen Bekanten zu süss befunden , die Riegel zu trocken sonst waren sie zufrieden.

  • 24.07.10 - 16:57 Uhr

    von: Grinsemolch

    Meine Freunde fanden den Gemschmack der Riegel nicht sonderlich gut. Zu pappig iwie, und ohne einen wirklichen Geschmack. Ansonsten waren diese kleinen Gels sehr gut, wobei Orange als fast schon zu süß empfunden wurde.

  • 24.07.10 - 20:13 Uhr

    von: parapluesch

    Die Gels find ich zu süß, die kamen auch im Trainungscamp und bei Bekannten nicht gut an, man hat das Gefühl, extrem viel trinken zu müßen. Die Drinks sind der Renner, kommen überall sehr gut an, mein Freund muß jetzt in seinem Camp immer Nachschub kaufen ;-)
    Die Riegel sind so ne Sache…Ich finde, die schmecken nach Pappe und stopfen auch extrem (ich fühl mich danach sogar richtig vollgefressen). Andere meinten jedoch, dass sie sehr gut schmecken. Über das Aussehen könnte man aber nochmal reden, das ist ja furchtbar!! ;-)
    Also, Drinks und Tablets werdeb jetzt regelmäßig gekauft!!!

  • 25.07.10 - 12:55 Uhr

    von: baseliner

    Die Drinks sind der Renner bei uns in der Laufgruppe und werden nun regelmäßig für alle gekauft. Von den Riegeln schnitt der Bananenriegel am schlechtesten ab. Die Tablets sind auch sehr gefragt. Das Gel empfinden sie meisten als sehr süß und auch zu dickflüssig.

  • 25.07.10 - 13:21 Uhr

    von: pullermann

    das gel, die riegel und die drinks sind bei unserem schweiz-trip der absolute renner gewesen. :-)
    alle waren traurig als nix mehr da war. wir werden die produkte aber ab sofort kaufen und benutzen.

  • 25.07.10 - 14:01 Uhr

    von: conneling

    die drinks kommen bei meinen Testern auch am besten an, Tabletten sind ok und da Liquid Gel wird auch als gut im Geschmack und in der Wirkung beschrieben. Die Riegel werden nicht so gut aufgenommen, komische Konsistenz und doch schwierig so nebenbei zu essen, der Geschmack ist auch nicht unbedingt was gut ankommt. Die Wirkung ist aber gut, anhaltende, gleichbleibende Energie.

  • 25.07.10 - 23:38 Uhr

    von: emma8223

    bei meinen Mafo-Befragungen geht die Tendenz überwiegend in Richtung Drinks, was bei dem momentan herrschenden Temperaturen nicht wirklich überrascht. Das Liquid Gel hat bislang am Wenigsten Anklang gefunden

  • 26.07.10 - 08:14 Uhr

    von: Oehli1

    Auch bei mir und meinen Mitläufern kam der Drink bis jetzt am besten an. Das Gel werden wir erst nächste Woche bei einem langen LAuf von 30 km ausprobieren. Die Riegel sind etwas zu trocken und lassen sich beim Laufen schlecht öffnen. Beim Bergwandern im Urlaub waren die Riegel top geeignet. Beim Laufen weniger.

  • 26.07.10 - 10:38 Uhr

    von: 159357

    Meine trnd-testpartner emphanden leider das liqied gel viel zu süß dafür waren sie von ihrem wirkungsgrad nahezu begeistert. Die Riegel haben nach Sägemel geschmeckt :( und die wirkung auch nicht das erwartete.
    Dafür war der Traubenzucker und die Drinks super :) als die Sachen aufgegessen waren waren alle traurig :D D
    aber die meisten möchten auf alle fälle die produkte kaufen, ich ebenso :)

  • 26.07.10 - 11:52 Uhr

    von: ASternchen

    Halli Hallo,

    also ich habe mitte letzter Woche das Gel ausprobiert und bei meinen Freunden publik gemacht… Geschmacksrichtung Orange.
    Und wir fanden es alle einfach super. Vom Geschmack richtig lecker für Sporternährung und auch die Konsistenz hat uns sehr gefallen- war genau richtig. Es hat nicht geklebt man musste auch kein Wasser nachtrinken und aus der Packung kann man auch super trinken.
    Die Verpackung ist im Übrigen eh super, denn ich habe es 3/4 der Strecke mit geschleppt und es hat keinen Schaden genommen, der Drink war auch nicht heiß geworden. Also wir sind begeistert. Und werden es sicherlich bei unseren Marathon einsetzten.

    Weiter So an alle Tester!!

  • 26.07.10 - 12:12 Uhr

    von: thcltace

    Auch bei meinen Testern ist der Drink am aller besten angekommen.Beim Gel überzeugte die Konsistenz und die Verpackung, bemängelt wurde lediglich die Süsse(vor allem bei orange).Den Riegel fanden viele zu trocken, geschmacklich aber o.k..Als Fazit geben die meisten an Dextro den Vorteil gegenüber anderen Herstellern zu geben.

  • 26.07.10 - 13:25 Uhr

    von: Caro79

    Gestern ist mein Freund bei einem regionalen Benefizlauf mitgelaufen und wurde 9.(In seiner Alersklasse kam er sogar aufs Treppchen) Davor hat er den Carboenergy- Drink und einen Riegel als “Doping” zu sich genommen. Hat super geholfen. Er hatte das Gefühl, dass der Lauf dadurch super geklappt hat.

  • 26.07.10 - 16:26 Uhr

    von: huskie07

    Hallo beim Training fanden die Mannschaftskameraden ganz klar die Drinks am besten. Diese haben Ihnen geschmeckt und Sie wolten noch viel mehr.

  • 26.07.10 - 16:40 Uhr

    von: doreen79

    meinen freunden gefällt am besten der drink. geschmacklich super, bringt viel und gut verdaulich. die riegel fanden sie im allgemeinen auch gut. nur einige fanden sie etwas trocken. die gele sind nicht so gut angekommen, sie wurden als zu süß empfunden.

  • 26.07.10 - 17:13 Uhr

    von: paleo

    Ich verstehe die diversen Vorredner nicht, denen dies und jenes zu süß ist und die die Drink-Konzentration nach Geschmacksgefühl verändern. Leute, es geht hier doch nicht um den Lieblingsdrink an der Bar, sondern um FUNKTIONSNAHRUNG (’sports nutrition’ – “2: during”) . Denn was da so süß schmeckt, ist genau das was wirken soll: die versch. Zucker (Dextrose!)/Kohlehydrate. Die schnelle Energieversorgung, d.h. Verwertung durch den Körper, funktioniert aber nur, wenn die Konzentration stimmt. Nicht nur das: die Konzentration der Kohlehydrate und Mineralsalze ist außerdem entscheidend für Geschwindigkeit u. damit Umfang der Flüssigkeitsresorption. Das fällt bei kürzeren Aktivitäten nicht so sehr ins Gewicht, aber beim Marathon, M-training u.ä. ist das absolut essentiell! Da geht es nicht darum, dass ich meinen Freizeitdrink lieber weniger süß mag, sondern darum, dass das Zeug so schmeckt, dass ich es runterkriege und dass es WIRKT.

    Der DRINK a) schmeckt mir und meinen Testern (auch sonnengewärmt noch sehr genießbar!), b) hat die richtigen inneren Werte, c) und wirkt, wobei d) zusätzlich eine frei portionierbare (u. preisgünstigere) Großpackung (wie bei den Marktkonkurrenten) eigentlich ein Muss ist!

    Das GEL ist a) in Geschmack und b) Konsistenz den Konkurrenten überlegen, ABER c) enthält KEIN SALZ und ist damit wettkampfpraktisch WERTLOS. Wie soll man bitte den Salzbedarf decken? Salzwasser dazu trinken? __Frage an DEXTRO: Warum enthält das Gel praktisch kein Natrium?? Wie soll man das Gel sinnvoll mit dem Drink kombinieren??__ d) Dass die Menge des zuzutrinkenden Wassers nicht definiert wird, ist dann auch schon egal…
    NB: Sowohl zu wenig Natrium (10%) verlangsamen bekanntermaßen die physiologische Flüssigkeits- und Energieaufnahme erheblich.
    PS: Das Gel scheint ein bisschen die spontanen Vorbehalte mehrerer Gesprächspartner gegenüber DextroEnergy (”Machen die nicht bloß Traubenzucker?” , “Können die außer Dextrose auch Vollwert-Sportnahrung?”) zu bestätigen…

    RIEGEL und TABLETTS sind auf unterschiedlichen Anklang gestoßen, waren aber im allg. nicht sonderlich beliebt. Ich persönl. kann mit Festnahrung allenfalls “before” etwas anfangen. Da finde ich die Riegel genießbar (geschmacklich ok bis ganz interessant), aber (Konsistenz) nicht unbedingt der Hit. Davon abgesehen kann ich Bedenken von Testern an der Sinnhaftigkeit der Dextrose-Magnesium-Vitamin-Kombination der Tabletts nachvollziehen.

    Vermisst wurde (sowohl von mir, als auch Tester) ein PHASE 3 (”After”)-Eiweiß-Produkt. (Ja ich hab gelesen, dass das künftig irgendwann mal kommen soll…) Ich hätte es für keine schlechte Idee gehalten, die Markteinführung mit kompletter Produktlinie zu starten.

    so far…

  • 26.07.10 - 19:12 Uhr

    von: mourioche

    Ich bin auserwähl, lese Eure Berichte, aber ich habe immer noch nicht mein Paket!!!!
    Traurig aber wahr!!!!!

  • 26.07.10 - 19:40 Uhr

    von: paleo

    Sehe gerade, dass da (vermute wg. der spitzen Klammern) was verrutscht ist im (vorletzten) Post. Sorry!

    Das “NB” sollte und muss heißen:
    “NB: Sowohl zu wenig Natrium (weniger 0,5%) als auch eine zu hohe Konzentration von Kohlehydraten (mehr als 10%) in der zugeführten Nahrung verlangsamen bekanntermaßen die physiologische Flüssigkeits- und Energieaufnahme erheblich.

  • 27.07.10 - 06:16 Uhr

    von: Flitzmaus10

    Hallo,
    nachdem die Wettkämpfe vorbei sind, konnte ich nun auch ausgiebig die Produkte testen. Auch habe ich meinen Freundinnen Riegel, Tabletten und Gels zum Probieren gegeben. Die Tabletts haben wir alle nach dem Sport genommen, während ist einfach zu…unpraktisch. Meist ist man verschwitzt und hat dann das aufgeweichte Papier in der Hose. Die Gels sind sehr gut angekommen. Geschmack ist genau richtig, nicht zu süß oder sauer. Konstistenz perfekt, denn man kann es trinken und hat nicht das Geschmiere im Mund wie bei anderen Gels. Frage ist nur: muss ich dazu auch Wasser trinken? Hier herrschte Uneinigkeit, weil es auch nicht auf der Packung steht. Bei den Riegels herrschte geteilte Meinung. Ich finde sie gut, weil sie mal ganz anders schmecken, eher keksähnlich. Die anderen fanden sie etwas zu trocken.

  • 27.07.10 - 09:18 Uhr

    von: redhair

    Gestern habe ich Rückmeldung erhalten von meinen Freunden, die ich für ihren Urlaub mit dem Fahrrad durch Süditalien mit den Dextr Produkten versorgt habe. Sie waren total begeistert. Sowohl Drink als auch Gel schmeckten ihnen sehr gut. Der Riegel hat ihnen zwar nicht so gut geschmeckt, aber die notwendige Energie geliefert. Die Dextro Traubenzucker wurden im Vergleich zu herkömmlichem Traubenzucker genommen und die Energie, die aus dem Dextro Traubenzucker gezogen wurde, war wohl enorm. Beide erlitten auf ihrer Tour unterwegs einen “Hungerast”. Kurz in den Riegel gebissen bzw. ein Traubenzucker eingeschmissen und der Motor lief wieder wie geschmiert.
    Beide würden die Produkte für solche körperlichen Anstrengungen (70-100 km pro Tag mit dem Fahrrad durch die Berge) auf jeden Fall empfehlen und wieder mitnehmen. Ach so, die Traubenzucker sind wohl während des Fahrens recht schwer aus der Packung zu bekommen. Das war ein kleiner Minuspunkt.

  • 27.07.10 - 10:09 Uhr

    von: latze

    die meisten meiner freunde belächeln sporternährung, allerdings ist es ein unterschied ob ich 2x 30min jogge oder 12h triathlon-training die woche mache. beim sport selbst einen hungerast zu bekommen haben die noch nie erlebt. trainingskollegen, die auch ausdauersport machen, wissen bescheid und halten von sporternährung viel, v.a. während des sports. Danach eigentlich egal, da geht auch gut ne heiße milch als ein teurer eiweisriegel :-)

  • 27.07.10 - 12:19 Uhr

    von: fuerte2000

    Ich habe auch heute Rückmeldung einer Arbeitskollegin erhalten, der ich den Drink mitgegeben hatte, sie war von der Wirkung und Verträglichkeit begeistert, hat allerdings noch Wasser nachgekippt, da er ihr im empfohlenen Mischungsverhältnis zu süß war.

    Ich selbst mag den Bananenriegel gar nicht, muss davon unangenehm aufstossen, aber das habe ich auch mit Bananen.

  • 29.07.10 - 15:16 Uhr

    von: Redolz

    Am besten kommen die Drinks an. Und habe auch schon in der Laufgruppe bemerkt, dass einige damit angekommen sind. Leider muß ich hierbei wieder erwähnen, dass die Produkte bei uns nicht überall im Sortiment sind. Deshalb greift man natürlich auf die Sachen zurück die da sind und bestellt und rennt nicht von einem Laden zum anderen.

  • 31.07.10 - 16:09 Uhr

    von: diver1960

    Habe es meinen Radfahr Kollegen probieren lassen und die meinten es wäre zu süß und es sollte man mit wasser verdünen aber sonst im ganzen sind sie davon begeistert und der wirkung.

  • 03.08.10 - 16:47 Uhr

    von: Powerbox

    Bei mir ist es ähnlich. Innerhalb meines Laufteams gab es eigentlich sehr gutes Feedback, bis darauf, dass insbesondere der Drink und das Liquid deutlich zu süß sind.

  • 06.08.10 - 12:25 Uhr

    von: pullermann

    Bei meinen Radkollegen kommen sowohl Drink als auch Gel sehr gut an. Der Riegel hat ihnen zwar nicht so gut geschmeckt, aber die notwendige Energie geliefert.